BKF Weiterbildung

Maßnahmebeschreibung

Aufrechterhaltung der Beruflichenfahrfähigkeit (Güterkraftverkehr )bei LKW - Fahrern, sowie die Aufrechterhaltung der beruflichen Möglichkeit des Personentransports beim BUS - Fahrern.(95)
Verbesserung des rationalen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln (optimieren des Kraftstoffverbrauchs),
Vermittlung des sicheren, wirtschaftlichen und zweckentsprechenden Umgang mit den Kraftfahrzeugen

 

 

 

Dauer
    •    35 Stunden á 60 min. (5 x 7 Stunden)

 


Zielgruppe

    •    Berufskraftfahrer im gewerblichen Güter- bzw. Personenverkehr,
          für die die Weiterbildung eine jährliche Verpflichtung ist

Teilnahmevoraussetzungen

    •    Fahrerlaubnis Kl. C/CE  oder C1/C1E
    •    Fahrerlaubnis Kl. D/DE oder D1/D1E

Lehrgangsinhalte

    •    Eco Training
    •    Sozialvorschriften für den Güterverkehr
    •    Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
    •    Schaltstelle Fahrer, Dienstleister und Imageträger
    •    Ladungssicherung (Güterverkehr)
    •    Fahrgastsicherheit und Gesundheit (Personenverkehr)

Schulungsort

         Fahrschule-Mendera
          Ausbildungszentrum für Transport & Verkehr
          Herzog-Wilhelm-Straße 50.

          38667 Bad Harzburg
          Tel. 05322 / 82 05 600

Beginn

    •    Laufender Einstieg

Unterrichtszeiten

    •    montags - freitags 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Zulassungsnummer:  (   7 Stunden)
                                     ( 35 Stunden)


CertEuropa nach AZAV

Als zugelassener und durch die CertEuropa zertifizierter Bildungsträger
bieten wir bestimmte Bildungsmodule über alle öffentliche Träger, z.B. die Agentur für Arbeit (KURSNET der Agentur für Arbeit) über Bildungsgutschein an.

 


Berufsausbildung mit IHK-Abschluß jetzt bei UNS

BERUFSKRAFTFAHRER GÜTERKVERKEHR LKW

BERUFSKRAFTFAHRER PERSONENVERKEHR BUS

wir beginnen am 15.08.2019.

 

FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK

FACHLAGERIST / IN.

DER EINSTIEG IST BIS ZUM SOMMER MÖGLICH.