Mofaprüfbescheinigung

Welches Alter musst du haben?

  • 15 Jahre


Was darfst du fahren?

  • eine bbH. max. 25 km/h
  • einsitzig,
  • Verbrennungsmotor bis 50 cm³ Hubraum o. Elektromotor

 

Für die Antragstellung braucht man folgende Unterlagen:

  • Passbild (biometrisch)

 

Die Ausbildung umfasst:

Theorie:

6 Doppelstunden

in einem speziellen Mofakurs

oder

kommt eine besonderer Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande, dürfen die Mofa-Bewerber zusammen mit den Fahrschülern der Klassen AM,A1,A2 oder A unterrichtet werden.

 

Welche Prüfung muss man absolvieren?

Theorieprüfung (PC):

Fragebogen mit 20 Fragen

ab 8 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden

Info:

  • Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren
  • Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gleich welcher Klasse, benötigt zum Führen eines Mofas ebenfalls keine Prüfbescheinigung.

Berufsausbildung mit IHK-Abschluß.

 

Die Ausbildung für die beschleunigte Grundqualifizierung nach dem BKrfQG mit der IHK Prüfung, für Bus- und Lkw Fahrer , ist bei uns als laufender Einstieg möglich.

 

Die Zweijährige Berufskraftfahrer "BERUFSKRAFTFAHRER GÜTERKVERKEHR" LKW

und "BERUFSKRAFTFAHRER PERSONENVERKEHR" BUS

wir beginnen am 15.08.2019.

 

FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK

FACHLAGERIST / IN.

DER EINSTIEG IST BIS ZUM SOMMER MÖGLICH.